Neuwahlen am 6. März 2020


Durch die Neuwahlen am  6. März ist hat sich nun folgende Aufstellung des Vorstandes  bei der Theatergruppe Aichstetten ergeben.

1. Vorstand Volker Bentele

2. Vorstand Karl Birkle

Spielleiter Wolfgang Müller

Kassier Jürgen Frener

Schriftührerin Manuela Bentele

Beisitzer Monika Mitter

Beisitzer Franz Keck

1. Vorstand Volker Bentele

Erstmal vielen Dank für die Wahl zum Vorstand und dem mir entgegengebrachten Vertrauen.

Ich bin seit 2016 auch Mitglied dieser tollen Theatergruppe.

Da ich nicht gerne im Rampenlicht stehe, mache ich mit Martin Fürgut zusammen die Technik bei den Aufführungen und halte mich lieber im Hintergrund auf.
Spielen und sich im Scheinwerferlicht präsentieren, das können andere wesentlich besser.

Leider hatten wir nach dem Saisonende zwei Austritte zu verzeichnen.

Bitte, falls jemand Lust und Laune verspürt auch mal ins Rampenlicht zu treten, gerne bei mir melden. Wir benötigen immer Spieler und auch helfende Hände hinter der Bühne.

Beides ist wichtig, es kann kein Spieler ohne Bühne auftreten, aber eine Bühne ohne Spieler ist auch irgendwie seltsam, oder? 

Nun freue ich mich auf die neue Saison mit der „alten“ Besetzung und natürlich auch mit den FÜNF neuen Mitgliedern, die seit 2020 mit am Start sind.

Jetzt hoffentlich „Vorhang auf“ für die neue Saison 2020.

2019 - Wir spielten für Sie "Urlaub auf dem Bauernhof"


Opas Kräuterküche

Aufgeführt wurde ein Schwank in 3 Akten von Wilfried Reinehr. (Lustspiel in der ländlichen Region.)



Der stolze Wurstfabrikant Franz Neumann macht mit seiner Familie Urlaub auf einem Bauernhof, um sich vom Alltagsstress, aber vor allem vom täglichen Ärger zu Hause über seine Rockernachbarn, zwei Burschen namens Bobby und Charly, zu erholen. Doch seiner Frau Lotte gefällt diese Primitiv-Pension überhaupt nicht. Sie will sofort wieder abreisen. Seine beiden Töchter Moni und Vroni aus erster Ehe sind aus ganz bestimmten Liebschafts-Gründen mitgefahren. Was sie vorhaben und was dann auch eintrifft und wie sich diese Ereignisse entwickeln, haut den Franz aus allen Stiefeln.

Termine waren der:

    16.11. um 14.00 und um 20.00 Uhr

    22.11. um 20.00 Uhr

    23.11. um 20.00 Uhr

    24.11. um 14.00 Uhr

    29.11. um 20.00 Uhr

    30.11. um 20.00 Uhr


Schwäbische Zeitung 16-11-2019

Bereicht der Schwäbische Zeitung

Amüsantes Spiel auf der Theaterbühne
Aichstetten: Spaß und fetzige Wirbel beim Schwank "Urlaub auf dem Bauernhof"

Artikel lesen >>

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.